Kurse / Veranstaltungen

Kurse
Ran an die Nadeln! Schon mit einfachen Techniken lassen sich wunderschöne Werke stricken. Mit dicken Nadeln geht das im Handumdrehen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Anna Maltz: Introduction to Marlisle (Kurs in Englisch)
Termin: Donnerstag, 30. August, 18 bis 21 Uhr
Voraussetzungen: für erfahrene AnfängerInnen, Englisch-Kenntnisse
Kosten: 45 Euro
Marlisle (combining marl and colourwork, aka fairisle) is an unusual technique for creating decorative texture and colour shifts with a particular focus on seamless knitting in the round. Marlisle allows patches of stranded colourwork to be scattered around a project without the use of intarsia while avoiding unworkably long floats. It can be used to combine different weights of yarn, throw new light on your stash, overcome frustrations like jogging stripes and can even be used to adapt existing patterns. It’s a fun way to change how you look at knitting.

As an entry point into understanding this novel approach, you’ll create a circular swatch from a choice of designs provided (we might even get round to a sneaky bit of steeking). Suitable for a range of skill levels, but perhaps most exciting for knitters who have experimented with stranded colourwork and intarsia and understand the limitations of these existing techniques. The aim is to send you off inspired.

Weitere Infos und Anmeldungen per E-Mail mail@wollwind.de.

Anna Maltz: Colourwork Top-down Sweater Knitting (Kurs in Englisch)
Termin: Freitag, 31. August, 18 bis 21 Uhr
Voraussetzungen: für Fortgeschrittene, Englisch-Kenntnisse
Kosten: 45 Euro
In this class, we’ll discuss embarking on making a top-down yoked sweater to fit you – knitting without using a pattern! Knitting from the top down, with a particular focus on adding colourwork, is an adventurous way to work. There will be fun choices and tricky ones along the way (fit, colours and short-rows, to name a few) and you choose how much (or little) planning you would like to do before you pick up your needles and yarn. It’s about the thrill of a journey where you have a looser idea of your final-destination. It is not for the feint hearted, but you don’t need to be a mathematical or knitting whizz to do it.

Whichever level of wing-it suits your approach to knitting (and likely, life), it’s useful to start with knowing a few simple equations, measurements and principals so you can think about how they relate to each other (and your dream sweater). This class is discussion-based and aims to send you off inspired, with a good grounding in garment construction to allow you to proceed with confidence (and plenty of permission to fudge).

Weitere Infos und Anmeldungen per E-Mail mail@wollwind.de.

Brioche – Stricken im zweifarbigen Patent
Nancy Marchant und Stephen West sind namhafte Größen in der Welt des Patentstrickens (im Englischen: Brioche).
In diesem Kurs erarbeiten wir uns die Grundlagen des zweifarbigen Patentmusters anhand einer der ersten Brioche-Anleitungen von Stephen West. Die Anleitung (englisch) ist kostenlos und wird im Kurs zur Verfügung gestellt. Grundkenntnisse in Englisch sind dafür ausreichend.
Voraussetzung: grundlegende Strickerfahrung
Termin folgt
Kosten: 25 Euro

Raglan von oben
Bei diesem Schnitt entsteht ein Pullover oder eine Jacke ohne Nähte. Raglan sitzt immer gut, und die Länge lässt sich beim Stricken von oben perfekt anpassen.
Voraussetzung: Man sollte schon mal einen Pullover gestrickt haben.
Planen Sie bitte für die zwei Wochen zwischen den Kursterminen ein wenig Zeit zum Stricken ein, da es “Hausaufgaben” gibt.
Termin folgt
Kosten: 40 Euro

Socken – Herzchen-Ferse
Die Herzchen-Ferse ähnelt der klassischen Ferse und sitzt noch besser. Bitte den gestrickten Schaft mitbringen.
Termin im Herbst 2018
Kosten: 30 Euro

Doubleface Stricken
Mehrfarbig stricken für Fortgeschrittene! Sowohl die Vorder- wie auch die Rückseite zeigen ein glatte rechts gestricktes Bild, ohne dass die mitgeführten Fäden sichtbar sind.
Material: Zwei Farben einer Wolle, dazu passende Nadeln
Termin folgt
Kosten: 20 Euro

Virustuch häkeln
An einem Abend erlernen wir die Grundfertigkeiten für DEN Dauerbrenner der Häkelwelt: das Virustuch. Der Kurs ist anfängerfreundlich, da nur 3 verschiedene Maschen gebraucht werden, die bei Bedarf im Kurs erlernt werden können. Am Ende des Abends gehen alle Teilnehmer mit dem bereits angefangenen Tuch nach Hause und können es selbstständig beenden.
Termin folgt
Kosten: 25 Euro

Stricken für Anfänger Teil I
Maschen anschlagen, rechte Maschen, linke Maschen, abketten, Fäden vernähen.
Unser erstes Projekt: Schal, Loop oder Stulpen.
Termin folgt

Stricken für Anfänger Teil II
Maschen zunehmen, Maschen abnehmen. Wie funktionieren Lochmuster und wie rette ich verlorene Maschen.
Termin folgt

Strickschriften lesen
Auf den ersten Blick erscheinen Strickschriften wie Hieroglyphen. Wir werden sie in diesem Kurs entziffern!
Voraussetzung: Grunderfahrung im Stricken (Maschenanschlag, rechte und linke Maschen, Umschlag, Masche abnehmen)
Termin folgt

Häkeln für Anfänger
Luftmaschen, Kettmaschen, feste Maschen, halbe Stäbchen, Stäbchen, Doppel- und Dreifachstäbchen.
Dieser Kurs reicht aus als Grundlage für den Virustuchkurs und die Kreisweste.
Termin folgt

Strick-Englisch
Viele Anleitungen gibt es nur auf Englisch – aber das ist viel einfacher zu verstehen, als man denkt. Grundkenntnisse in Englisch reichen völlig aus.
Termin folgt
Kosten: 20 Euro

Cocoknits-Methode
Dies ist eine Methode zum Stricken eines Pullovers von oben mit Armkugel. Der Pullover wird in einem Stück gestrickt. Die Passform ist perfekt, diese Pullover sitzen richtig gut. Wir erarbeiten uns im Kurs den Inhalt des (englischen) Buchs “Cocoknits Sweater Workshop” und passen die Methode an verschiedene Garnstärken an.
Voraussetzung: sehr gute Strickerfahrung, Englisch-Kenntnisse (der Kurs findet aber auf Deutsch statt)
Termin im Herbst 2018
Kosten: 40 Euro, plus Material “Cocoknits Sweater Workshop” (englisch, 45 Euro)

Stricktee
Offener Stricktreff (kein Kurs) jeden 1. Montag im Monat von 16 bis 18 Uhr (bitte vorher anmelden)

Friday Knit Night
Offener Stricktreff (kein Kurs) jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 19 bis 22 Uhr (bitte vorher anmelden)

Kosten
Kurse: 20 Euro pro Doppelstunde, Beitrag wird fällig bei Anmeldung *
Stricktreffs: 5 Euro

Wir bieten Wunschkurse ab 3 Personen an.

* Bei Absage einen Werktag vor dem Kurstermin wird die halbe Kursgebühr erstattet, bei Absage am Tag des Kurses gibt es keine Erstattung